Young Violets
vs.
FC Blau-Weiß Linz

eroded-top-white

2. Liga | 26 Runde

22. April 2022, 18:30 Uhr

Generali Arena

VS.
1 : 4

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Zu Gast in Favoriten

Teilen:

Die dritte Meisterschaftspartie innerhalb einer Woche beschert in der 26. Runde aus „LigaZwa“ dem FC Blau-Weiß Linz in der Generali Arena die Mannschaft der Young Violets Austria Wien. Die Jungveilchen belegen aktuell mit 24 Punkten den 14.Rang der Ligatabelle.

Die Ausgangsposition:

Im laufenden Bewerb konnte die Suchard Truppe nur zwei Dreier in der Generali Arena feiern und auch die Bilanz der bisherigen Aufeinandertreffen spricht klar für uns. Aus acht Duellen konnten wir sechs erfolgreich gestalten.

Trotzdem aber konnten sich die Wiener im Frühjahr deutlich steigern und belegen in der aktuellen Rückrundentabelle den sechsten Platz. Auch in der abgelaufenen Runde wurde ein wichtiger Auswärtssieg gegen den SV Horn gefeiert. Beim knappen 1:0 Erfolg bestachen die Violets durch eine große Portion Effizienz.

Im Herbstdurchgang konnten die Königsblauen im heimischen Hofmann Personal Stadion einen 3:1 Heimerfolg feiern. Die jungen Austrianer gingen zwar mit 1:0 in Führung, doch Fabio Strauss und Aleksandar Kostic drehten die Partie. Matthias Seidl machte im Finish mit seinem Treffer den Sack zum verdienten Heimsieg zu.

Trainer Gerald Scheiblehner vor dem Spiel: „Wir wollen an die zuletzt gezeigte Leistung gegen Innsbruck anschließen und das auch auswärts aufs Parkett bringen. Es heißt dranbleiben und um unser Ziel „Top 3“ zu erreichen, brauchen wir morgen die Punkte.

Der Gegner:

Trainer Suchard konnte am Ende der Wintertransferperiode mit Lorenzo Coco (SV Ried II)  einen neuen Spieler im Kader begrüßen. Verabschiedet haben sich Christoph Martschinko (FC Riga, Lettland), Fabian Hauer (Union Mauer) und Facundo Perdomo (Central, Uruguay).

LIVETICKER powered by LIWEST
Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Live-Ticker! Der FC Blau-Weiß Linz gastiert am Verteilerkreis bei den Young Violets.
Im laufenden Bewerb konnte unser Gegner erst zwei Dreier in der Generali Arena feiern und auch die Bilanz der bisherigen Aufeinandertreffen spricht klar für uns. Aus acht Duellen konnten wir sechs erfolgreich gestalten.
Trotzdem aber konnten sich die Wiener im Frühjahr deutlich steigern und belegen in der aktuellen Rückrundentabelle den sechsten Platz. Auch in der abgelaufenen Runde wurde ein wichtiger Auswärtssieg gegen den SV Horn gefeiert. Beim knappen 1:0 Erfolg bestachen die Violets durch eine große Portion Effizienz.
Im Herbstdurchgang konnten die Königsblauen im heimischen Hofmann Personal Stadion einen 3:1 Heimerfolg feiern. Die jungen Austrianer gingen zwar mit 1:0 in Führung, doch Fabio Strauss und Aleksandar Kostic drehten die Partie. Matthias Seidl machte im Finish mit seinem Treffer den Sack zum verdienten Heimsieg zu.
Trainer Gerald Scheiblehner vor dem Spiel: „Wir wollen an die zuletzt gezeigte Leistung gegen Innsbruck anschließen und das auch auswärts aufs Parkett bringen. Es heißt dranbleiben und um unser Ziel „Top 3“ zu erreichen, brauchen wir morgen die Punkte.
In wenigen Augenblicken gehts los! Beide Mannschaften kommen aufs Feld.
1
ANKICK! Die Partie wurde soeben von Schiedsrichter Talic freigegeben.
2
Wir probieren es gleich über die linke Seite! Mayulu lässt durch für Kostic - Stangler findet dann keinen Abnehmer.
4
Guter Beginn unserer Mannschaft! Wir können den Gegner sofort unter Druck setzen.
5
Erster guter Abschluss! Seidl aus 18 Metern - Keeper Kos pariert.
7
Weiter geht es nur in eine Richtung! Starker Abschluss von halblinks - um Haaresbreite neben das Tor.
9
Wieder kommen wir über links - diesmal gibt es aber kein Vorbeikommen an Schifferl.
10
10 Minuten Dauerdruck, aber noch steht es 0:0. Die Austrianer kommen jetzt erstmals zu einer Freistoßgelegenheit.
12
Mittlerweile der Gegner im Spiel angekommen! Nach einer ersten gelungenen Kombination kommt Coco zum Abschluss - über das Tor.
13
Sehr geil! Unsere zahlreich mitgereisten Fans sorgen für eine tolle Stimmung im Stadion.
14
Gute Möglichkeit und da war mehr drinnen! Windhager mit der Flanke von rechts und dann fährt Pirkl aus vollem Lauf daneben.
16
Mayulu kommt über rechts ins Spiel - wird aber zwei Mal am Flanken gehindert.
17
Freistoß Austria! Weiter Ball in den Strafraum und prompt geht die Fahne nach oben. Abseits!
18
Schade! Pirkl mit dem Auge für Mayulu, der wird im Strafraum gerade noch am Abschluss gehindert und es gibt Eckball.
19
TOP-Chance für die Linzer! Seidl mit einer Direktabnahme aus gut 20 Metern - Ball wird abgefälscht und es gibt Eckball.
20
Wir lassen nicht locker und feuern aus allen Rohren! Mayulu aus 15 Metern - Kos mit den Fäusten.
22
Wir spielen mit allem was wir haben auf das 1:0, welches mittlerweile mehr als verdient wäre.
24
Durchatmen! Yateke trifft nach Zuspiel von Coco - die Fahne war aber bereits oben.
26
Es will einfach nicht sein! Koch mit einer scharfen Hereingabe von der linken Seite und dann landet der Ball an der Stange.
27
TOOOOR für die Linzer! Mayulu wird über die rechte Seite freigespielt, geht gegen Schifferl drüber und lässt dann Kos keine Chance.
30
Und wir machen weiter Druck! Nach einem Freistoß von links kommt Schösswendter zum Kopfball - Kos klärt.
31
Partie unterbrochen, weil Schösswendter unglücklich gefallen war. Hoffentlich gehts weiter.
32
Handspiel von Brandner und es gibt Freistoß für die Hausherren.
33
Aber keine Panik! Smrcka ganz, ganz weit neben das Tor.
36
Wenn bei unserem Gegner was geht, dann nur über links. Antovski mit einer starken Flanke - die sorgt für ordentlich Unruhe, findet dann aber keinen Abnehmer.
38
TOP-Chance für die Linzer! Mayulu aus gut 15 Metern nur hauchdünn über das Tor.
42
Ball und Gegner haben wir komplett im Griff. Ein zweites Tor wäre aber noch deutlich beruhigender.
44
Laufduell Yateke gegen Strauss und dann geht der Austrianer im Strafraum zu Boden - wird aber weitergespielt.
45
Gelbe Karte gegen Fischerauer.
45
NEEEEIN! Was für eine Chance! Weltklasse-Schuss von Windhager und der Ball trifft die Querlatte.
45
HALBZEIT! Wir gehen mit einer knappen 1:0 Führung in die Kabinen.
46
Weiter gehst mit den zweiten 45 Minuten!
46
Wechsel zur Pause! Mitrovic ersetzt Pirkl.
47
Wir stehen schon wieder am Gas und kommen zu einem Eckball.
48
TOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Matthias Seidl trifft nach herrlicher Vorarbeit von Mensah zum 2:0.
50
NEEEEIN! Was für eine Chance! Mayulu WELTKLASSE - er legt zurück für Seidl und der scheitert um ein paar Zentimeter.
54
Aufpassen! Eine Flanke von Ivkic wird immer länger und fällt dann knapp neben das Tor.
57
Das 2:0 schaut jetzt sehr gut aus für uns. Ball und Gegner wird laufen gelassen. Weiter so!!!
59
Doppeltausch bei den Young Violets. Coco und Pecar gehen raus, Hammond und Edomwonyi neu im Spiel.
60
Auch wir wechseln! Mensah geht raus, Fetahu neu im Spiel.
61
Mayulu profitiert beinahe von einem Missverständnis in der Hintermannschaft. Im Fünfer kommt er zum Abschluss - wird zur Ecke geblockt.
62
Bravo Anteo! Erste Aktion, erster Abschluss, Eckball herausgeholt.
63
Und auch nach der Ecke brennt es richtig! Strauss per Kopf nur knapp neben das Tor.
66
Gute Phase jetzt der jungen Austrianer, die zu einer regelrechten Eckballserie kommen.
67
Gibts ja nicht! Ganz starker Konter der Linzer! Mitrovic mit dem Ballgewinn, nimmt Fetahu herrlich mit, der legt quer und Seidl vergibt aus ganz kurzer Distanz. Gibt aber noch Eckball.
68
Gelbe Karte gegen Schösswendter!
70
Wechsel bei unserer Mannschaft! Kostic ersetzt Seidl.
72
Querschläger von Fischerauer und der hatte es in sich. Es bleibt aber beim 2:0 für uns.
73
212 Besucher sind live im Stadion mit von der Partie. Die Hälfte sicher aus Linz.
74
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Mayulu aus spitzem Winkel mit zwei Versuchen, den Abpraller drückt Fetahu über die Linie.
76
Was für ein Fußballabend! Wir dominieren den Gegner nach Belieben und führen komplett verdient mit 3:0.
77
Gelbe Karte gegen Fetahu.
77
Gelbe Karte gegen Schifferl.
77
Plojer ersetzt Mayulu.
81
Lockeres Auslaufen jetzt in den letzten Minuten. Die Messe ist hier gelesen.
84
Wenn der reingeht, haben wir ein Tor des Monats! Maranda Direktabnahme nach einer Ecke - über das Tor.
87
TOR für Young Violets! Nach Vorarbeit von Fischerauer trifft Edomwonyi aus kurzer Distanz.
88
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Fetahu mit der großen Chance und im zweiten Versuch ist Mitrovic zur Stelle.
90
AUS! ENDE! VORBEI! Wir gewinnen total verdient mit 4:1.
Statistik
3 Torschüsse 10
4 Schüsse daneben 9
4 Eckbälle 7
11 Fouls 11
3 Abseits 1
Tabelle - 2. Liga
Tabelle - 2. Liga
Rang Mannschaft Spiele S U N Tore +/- Punkte
1 SV Horn 4 4 0 0 6:2 4 12
2 First Vienna FC 1894 4 2 2 0 5:2 3 8
3 SK STURM GRAZ II 4 2 1 1 9:5 4 7
4 FC Flyeralarm Admira 4 2 1 1 9:8 1 7
5 SKU Ertl Glas Amstetten 3 2 1 0 7:2 5 7
6 FAC Wien 4 2 1 1 6:2 4 7
7 SKN St. Pölten 4 2 1 1 10:7 3 7
8 Grazer AK 1902 4 1 2 1 5:5 0 5
9 FC Liefering 4 1 2 1 7:7 0 5
10 SK Vorwärts Steyr 4 1 1 2 8:9 -1 4
11 FC Blau Weiss Linz 4 1 1 2 6:7 -1 4
12 SV Licht-Loidl Lafnitz 3 1 0 2 2:7 -5 3
13 Young Violets Austria Wien 4 0 2 2 8:11 -3 2
14 SK Rapid II 3 0 2 1 4:8 -4 2
15 KSV 1919 3 0 1 2 2:6 -4 1
16 FC Mohren Dornbirn 1913 4 0 0 4 2:8 -6 0