SK Sturm Graz
vs.
FC Blau Weiß Linz

eroded-top-white

Bundesliga | 5 Runde

26. August 2023, 17:00 Uhr

Merkur Arena

VS.
4 : 1

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Teilen:

Tickets für unser nächstes Auswärtsspiel gegen den SK Sturm Graz am Samstag den 26. August um 17 Uhr gibt es lediglich an der Gästekassa vor Ort zu kaufen. Die Gästekassa befindet sich direkt beim Gästesektor und ist von uns am Samstag ab 15.30 Uhr besetzt.

Ticketpreis: 12 €

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

LIVETICKER powered by LIWEST
Wolfgang & Ernst Hötzenegger sagen im Namen des FC Blau-Weiß Linz hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker!
Nach der bitteren 5:0 Niederlage gegen Rapid Wien wartet in der fünften Runde des Grunddurchganges zur Bundesliga mit Sturm Graz ein weiterer schwerer Brocken auf die Linzer.
Gespielt wird in der Merkur Arena in Graz und die Steirer nehmen nach vier Runden mit 10 Punkten Rang zwei der Tabelle ein.
In der vergangenen Runde gelang im Ländle ein 1:0 Erfolg gegen Austria Lustenau.
Die Blackies belegten in der abgelaufenen Meisterschaft mit 42 Punkten den zweiten Platz der Meistergruppe. Mit 12 Siegen in der Merkur Arena waren die Grazer das beste Team nach Heimspielen.
Trainer der Schwarz Weißen aus Graz ist seit Juli 2020 der aus Anger gebürtige Oststeirer Christian Ilzer. Der 45 jährige Coach besitzt die UEFA-Pro-Lizenz und betreute vorher Austria Wien, Wolfsberger AC sowie TSV Hartberg. Als aktiver Fußballer war Christian Ilzer in Puch bei Weiz tätig.
Beide Mannschaften begegneten sich in der Saison 2006/07 in der Regionalliga Mitte. In der Gruabn siegte Sturm mit 2:0. In Linz trennte man sich 1:1 unentschieden.
In wenigen Augenblicken gehts los! Tolle Stimmung in der Merkur Arena!
1
ANKICK! Der Ball in Graz-Liebenau rollt!
1
TOR für den SK Sturm Graz! Fehler Krainz, Haudum schaut auch nicht gut aus und dann macht Wlodarczyk nach nur 47 Sekunden das 1:0.
3
Ja, viel schlechter hätte es hier nicht losgehen können. Die Merkur-Arena, die heute im Zeichen der Verabschiedung von Jakob Jantscher steht, steht Kopf.
4
Die Grazer lassen den Ball jetzt lange in ihren Reihen zirkulieren.
5
Erster Angriff jetzt für unsere Mannschaft! Mensah geht durch die Mitte, nimmt Ronivaldo über rechts mit - Affengruber klärt zur ersten Ecke.
6
Echte von Krainz kommt gut - Gölles per Kopf neben das Tor.
7
TOR für den SK Sturm! Strauss klärt per Kopf einen Freistoß - Boving mit dem Schuss aus der zweiten Reihe - Haudum fälscht ab und Schmid hat keine Chance.
9
Nicht einmal 10 Minuten gespielt und die Partie geht schon in eine ganz klare Richtung. Wir müssen jetzt richtig aufpassen, dass das nicht eine richtige Packung wird.
10
Graz kommt über die rechte Seite - Böving mit der Flanke, verunglückt aber und Schmid ist am Ball.
12
Partie unterbrochen, weil Teixeira behandelt werden muss.
13
Und die Grazer müssen früh wechseln! Javi Serrano kommt für den angeschlagenen Teixeira.
14
Prass versucht es über die linke Seite - wird aber geschickt abgedrängt und es gibt Abstoß.
15
Auch nach einer Viertelstunde die Grazer hoer gefühlt einen Mann mehr. Wir können nicht dagegen halten.
17
Erster guter Abschluss jetzt von uns! Connor Noß aus gut 20 Metern nur ganz knapp neben das Tor.
19
Die Verunsicherung ist groß und die Grazer kommen über links - weite Flanke in den Strafraum stiftet Unruhe - Schmid aber dann im Nachfassen sicher.
20
Im Gegenzug vertändelt Affengruber und wir kommen zur Möglichkeit. Ronivaldo tankt sich in den Strafraum, legt zurück - doch Mensah kommt nicht zum Abschluss.
21
Partie erneut unterbrochen - diesmal muss Krainz nach einem Zusammenstoß mit Serrano behandelt werden.
22
Brütende Hitze in Graz. Das Thermometer zeigt noch immer über 30 Grad - TRINKPAUSE!
24
Fast 70% Ballbesitz für die Grazer und die Elf von Christian Ilter spielt auch nach dem komfortablen 2:0 zügig nach vorne.
25
Die Grazer musste in der laufenden Spielzeit noch kein Gegentor hinnehmen. Bislang sieht es auch heute nicht danach aus.
26
Gazibegovic mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe weit über das Tor.
27
Strauss im Gegenzug mit der schnellen Spieleröffnung - Serrano zieht am Trikot und es gibt die erste Gelbe Karte von Harald Lechner.
28
Weiter Ball von der rechten Seite in den Strafraum - Gölles per Kopf in die Arme von Scherpen.
30
Durchatmen! Nach einem weiten Einwurf kommt Gazibegovic zum Abschluss und verfehlt nur knapp.
32
Schöner Angriff der Blau-Weißen! Gölles schaltet sich dann wieder über rechts mit ein - Dante kann aber klären.
33
Nach einem weiten Einwurf von Koch kommen wir zur zweiten Ecke. Wir können uns jetzt etwas befreien.
34
NEEIN! Da war jetzt was drinnen! Krainz mit der kurzen Ausführung - scharfer Ball an den ersten Pfosten - Fersler von Strauss und Scherpen kann parieren.
37
Die Grazer wieder auf dem Weg nach vorne, aber der große Druck der Mannen von Christian Ilzer ist jetzt nicht mehr spürbar.
39
Gut fünf Minuten noch bis zur Pause und wir können immer mehr Offensivaktionen für uns verbuchen.
41
Schöner Angriff! Mensah zieht durch die Mitte, nimmt Noß mit - Ronivaldo dann in Abseitsposition.
43
TOP-Chance für die Linzer! Nach einer Ecke von Krainz kommt Haudum aus idealer Position freistehend zum Kopfball - über das Tor.
45
PAUSE! Mit einem 2:0 für Sturm Graz geht es in die Kabinen.
46
Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten.
46
Sturm wechselte zur Pause ein zweites Mal! Schnegg kommt für Dante.
48
Erster guter Angriff im zweiten Spielabschnitt. Wieder kann sich Noß behaupten - am Ende und nach einigen Stationen dann aber Endstation bei Keeper Scherpen.
50
Fünf Minuten gespielt im zweiten Durchgang! Extrem heiß und ein richtiger Abnützungskampf jetzt. Wir geben nicht auf!
51
Bravo! Strauss mit einem ganz wichtigen Tackling gegen Kiteishvilli und es gibt Ecke für die Grazer.
52
TOP-Chance für die Grazer! Der Schweizer Wüthrich kommt nach dem Eckball am langen Eck an den Ball und scheitert nur ganz knapp - der Ball geht sogar noch auf die Latte.
54
TOOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! KONTER!!! Mensah schickt Gölles auf rechts - schließt ab - zu platziert, an die Stange und Affengruber dann mit dem Eigentor.
55
Erster Wechsel bei BW Linz! Schantl ersetzt Gölles.
57
Und jetzt ist hier wieder Musik drinnen! Schauen wir, ob die Grazer jetzt den Ganghebel wieder finden.
58
Beste Phase im Spiel! Unsere Mannschaft konnte nach dem Führungstreffer dranbleiben und ärgert Sturm weiterhin.
60
Eine Stunde gespielt und die Grazer kommen wieder zu einer sehr guten Gelegenheit. Nach einem Eckball haben wir alle Not - Koch klärt da gerade noch.
61
TOR für den SK Sturm Graz! Eckball von Böving kommt ideal und dann macht Wlodarczyk seinen Doppelpack zum 3:1.
63
Beflügelt durch das Tor stehen die Grazer nun wieder am Gas! Böving über links da kaum zu halten.
63
Wechsel! Brandner kommt für Krainz und Dobras für Noß.
63
Wechsel beim SK Sturm! Sakraria kommt für Prass.
65
Schade! Mensah mit Platz durch die Mitte - Pirkl kommt über links mit und der hätte schießen können - Abspiel auf Ronivaldo war die falsche Option.
68
11.700 Besucher sind heute im Stadion! Erneut gibt es eine Trinkpause.
70
20 Minuten noch zu spielen! Wir probieren noch einmal alles.
72
Linz greift an und auf einen Freistoß folgt ein Eckball.
74
ELFMETER für SK Sturm Graz nach Foul von Brandner an Sarkaria.
75
TOR für den SK Sturm Graz! Sarkaria trifft vom Punkt zum 4:1.
77
Wechsel! Feiertag kommt für Haudum und Mitrovic für Ronivaldo.
80
10 Minuten noch zu spielen und jetzt muss es Schadensbegrenzung heißen.
81
Doppeltausch bei den Grazern! Fuseini kommt für Kiteishvilli und Horvat für Böving.
82
Nach einer Flanke von Pirkl kommen wir noch einmal zu einem Eckball.
85
TOR für den SK Sturm Graz! Sarkaria auf und davon, legt quer und Wlodarczyk macht seinen Dripplepack perfekt.
86
Tor wurde aberkannt.
89
Vier Minuten Nachspielzeit!
90
AUS! ENDE! VORBEI! Der SK Sturm Graz gewinnt mit 4:1.
Statistik
0 Torschüsse 0
0 Schüsse daneben 0
0 Eckbälle 0
0 Fouls 0
0 Abseits 0
Tabelle - ABL-QG
Tabelle - ABL-QG
Rang Mannschaft Spiele S U N Tore +/- Punkte
1 FK Austria Wien 3 0 3 0 27:24 3 19
2 RZ Pellets WAC 3 0 3 0 30:33 -3 18
3 Cashpoint SCR Altach 3 0 3 0 18:31 -13 12
4 FC Blau Weiss Linz 3 0 3 0 22:38 -16 12
5 WSG Tirol 3 1 2 0 23:44 -21 12
6 SC Austria Lustenau 3 0 2 1 15:52 -37 7