FC Blau-Weiß Linz
vs.
SKN St. Pölten

eroded-top-white

2. Liga | 9 Runde

16. September 2022, 18:10 Uhr

Hofmann Personal Stadion

VS.
0 : 1

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Teilen:

LIVETICKER powered by LIWEST
Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Live-Ticker! Der FC Blau-Weiß Linz trifft im Hofmann Personal Stadion auf SKN St. Pölten.
Im Rahmen der 2. Liga, der Ersten Liga und des ÖFB Cups hieß es bislang elf Mal Blau Gelb gegen Blau Weiß. Fünf Siege für Sankt Pölten, drei volle Erfolge für Linz und drei Unentschieden zeigt dabei die Bilanz.
Nach drei Niederlagen in Folge durften sich die Wölfe aus St. Pölten am vergangenen Spieltag über einen 2:1 Erfolg gegen Liefering freuen. Es war erst der dritte volle Erfolg nach acht gespielten Runden der laufenden Meisterschaft. Die Niederösterreicher liegen aktuell mit sieben Punkten an der zweiten Stelle der Auswärtstabelle und treffen nun auf die vor eigenem Publikum noch ungeschlagenen Linzer.
Jeweils 1:1 Unentschieden endeten die Duelle der vergangenen Saison. In St. Pölten brachte Aleksandar Kostic die Blau Weißen mit 1:0 in Führung, ehe Kresimir Kovacevic für den Ausgleich sorgte. In Linz war es Julian Gölles, der den FC Blau-Weiß Linz in Führung brachte. Yungsang Hong scorte damals noch zum 1:1 Endstand.
Sportdirektor Tino Wawra vor dem Spiel: „Sankt Pölten hat sicher eines der größten Budgets der Liga und gilt als Mitfavorit um den Aufstieg. Wir wollen aber auch gegen diesen unangenehmen Gegner aufzeigen, unser Spiel auf den Platz bringen, den Schwung aus dem Lafnitz-Spiel mitnehmen und gemeinsam mit unseren Fans die nächsten drei Punkte einfahren.“
1
ANKICK! Die Partie wurde soeben freigegeben.
2
St. Pölten kommt zu einem frühen Eckball - bringt aber nichts ein.
5
Die Gäste haben hier den etwas besseren Start erwischt. St. Pölten macht Druck.
7
Erste gute Phase jetzt für uns und wir holen uns auch gleich einen Eckball. Wir sind jetzt definitiv im Spiel angekommen.
10
10 Minuten gespielt! Immer öfter tauchen wir jetzt am gegnerischen Strafraum auf und schon wieder kommen wir zu einer Standard.
11
MAYULU! Artistische Einlage im Strafraum - Keeper Stolz auf dem Posten.
12
Kapitän Brandner zu intensiv da im Zweikampf. Ermahnung von Schiri Semler.
13
Durchatmen! Erste TOP-Chance im Spiel geht an die Gäste. Conte von der Strafraumgrenze und SCHMID lenkt noch an die Latte.
15
Wieder die Gäste - diesmal über links. Den weiten Ball kann Schmidi sicher parieren.
16
Gelbe Karte gegen Kone!
17
Schade! Pirkl bringt den Ball scharf aus einem Freistoß aufs Tor - Stolz pariert zur Ecke.
18
NEEEEIN! Was für eine Chance. Die fällige Ecke kommt ideal - Tursch schraubt sich hoch und kommt per Kopf an den Ball - eine echte Heldentat dann von Stolz.
22
Eine brandheiße Partie hier im Hofmann Personal Stadion. Beide Teams suchen bedingungslos den Weg nach vorne, wollen aktiv das Spiel gestalten und natürlich auch den Sieg einfahren.
24
Szenenapplaus! Ronny mit einem MEGA-Pass in die Nahtstelle für Gölles - der legt quer und dann fahren alle am Ball vorbei.
26
Spielerisch zeigen wir jetzt ganz groß auf. Der letzte Ball fehlt uns noch!
30
Halbe Stunde gespielt und wir warten eigentlich nur mehr auf unseren Führungstreffer. Unsere Mannschaft zeigt eine sehr ansprechende Leistung - das 1:0 wäre absolut verdient.
32
Partie kurz unterbrochen. St- Pöltens Kone muss behandelt werden.
34
Schade! Starke Flanke von rechts und dann übernimmt Pirkl aus vollem Lauf volley - knapp über das Tor.
35
Erster Wechsel! Wisak kommt für Kone.
40
Keine nennenswerten Aktionen in den letzten Minuten! Wir hanteln uns trotz Übergewicht in Richtung Pause.
41
Schade! Herrliche Flanke von Mayulu - Ronny taucht vor Stolz auf - knapp Abseits.
44
Durchatmen noch einmal! Conte spielt Davies frei und der zieht aus gut 14 Metern ab - wir grätschen noch hinein und können zur Ecke klären.
45
PAUSE! Mit einem torlosen Unentschieden geht es in die Kabinen.
46
Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten.
47
Guter Start für unsere Mannschaft und wir erobern auch gleich wieder einen Eckball - bringt aber nichts ein.
48
Rund 1.000 Besucher sind heute ins Stadion gekommen.
51
Strafraumgetümmel und dann hat aber Nicolas Schmid alles unter Kontrolle. Es gibt Abstoß!
52
Gute Freistoßmöglichkeit für uns! Seidl aus rund 17 Metern aber in die Mauer.
55
Ball und Gegner haben wir im Griff, aber wir kommen kaum zu gefährlichen Möglichkeiten.
56
Silue mit einem Abschluss aus halblinker Position deutlich am Tor vorbei.
61
NEEEEIN! Was für eine Chance! Seidl wird freigespielt und vergibt dann aus 10 Metern nur ganz knapp.
64
Bis auf die Chance erst von Seidl aktuell wenig los! Beide Teams neutralisieren sich da jetzt zunehmend.
68
Doppeltausch bei den Gästen! Monzialo und Montnor neu im Spiel.
70
20 Minuten bleiben uns noch Zeit! Wir brauchen eine Idee, um gefährlich in den Strafraum kommen zu können. In kürze wird unser Coach reagieren
72
Gölles aus der zweiten Reihe über das Tor.
73
Wechsel bei unserer Mannschaft! Windhager für Gölles.
75
Noch ein Wechsel! Mensah für Mayulu.
78
Wechsel bei den Gästen! Hartwig für Silue.
82
Fast die gesamte Partie laufen wir hier an, finden aber nicht die entscheidende Lücke. Verdient wäre die Führung für uns allemal.
87
Gefühlt 80% Ballbesitz für uns - der Ball will einfach nicht ins Tor.
90
Drei Minuten bleiben uns noch.
92
TOR für SKN St. Pölten! Weiter Ball von der rechten Seite in den Strafraum, wo Montnor per Kopf trifft.
Statistik
5 Torschüsse 2
1 Schüsse daneben 2
9 Eckbälle 3
12 Fouls 11
1 Abseits 2
Tabelle - 2. Liga
Tabelle - 2. Liga
Rang Mannschaft Spiele S U N Tore +/- Punkte
1 SKN St. Pölten 16 10 2 4 31:15 16 32
2 FC Blau Weiss Linz 16 10 1 5 38:17 21 31
3 SV Horn 16 9 3 4 21:17 4 30
4 Grazer AK 1902 16 7 7 2 26:16 10 28
5 FAC Wien 16 7 6 3 23:16 7 27
6 First Vienna FC 1894 16 7 5 4 19:13 6 26
7 SKU Ertl Glas Amstetten 16 7 4 5 27:24 3 25
8 SV Licht-Loidl Lafnitz 16 7 2 7 24:22 2 23
9 FC Flyeralarm Admira 16 6 3 7 24:26 -2 21
10 FC Mohren Dornbirn 1913 16 6 2 8 23:22 1 20
11 SK STURM GRAZ II 16 5 3 8 23:27 -4 18
12 FC Liefering 16 5 2 9 27:34 -7 17
13 SK Rapid II 16 4 5 7 23:33 -10 17
14 SK Vorwärts Steyr 16 4 4 8 20:32 -12 16
15 Young Violets Austria Wien 16 3 6 7 21:34 -13 15
16 KSV 1919 16 2 3 11 16:38 -22 9