Abgänge Haudum und Windhager

IMG_6176

Der FC Blau-Weiß Linz gibt bekannt, die auslaufenden Verträge von Stefan Haudum und Fabian Windhager nicht zu verlängern. Stefan Haudum wechselte letzten Sommer von SCR Altach zu den Blau-Weißen und stand in der abgelaufenen Saison 17-mal am Platz für den FC Blau-Weiß Linz. Insgesamt bestritt der 29-Jährige für die Linzer 175 Pflichtspiele und zählt damit zu den Rekordspielern. Der 22-jährige Fabian Windhager kam im Sommer 2021 zum FC Blau-Weiß Linz und absolvierte seither 60 Pflichtspiele für die Blau-Weißen. Beide wurden bereits am Sonntag im Zuge des letzten Heimspiels am Feld verabschiedet.

„Ich will mich im Namen des FC Blau-Weiß Linz ganz besonders bei Windi und Haudi für ihren Einsatz bedanken. Windi hatte vor allem im Aufstiegsjahr wesentlichen Anteil an unseren erreichten Erfolgen und auch Haudi konnte im letzten Jahr, wenn auch durch die ein oder andere Verletzung gebremst, seine Rolle im Team perfekt ausfüllen und war immer ein wichtiger Faktor innerhalb des Teams. Ich wünsche beiden für ihren weiteren Weg alles Gute, weil sie nicht nur sportlich, sondern auch menschlich sehr wichtig für unseren Klub waren“, so Christoph Schößwendter, Sportdirektor des FC Blau-Weiß Linz.

Der FC Blau-Weiß Linz bedankt sich bei Stefan Haudum und Fabian Windhager für ihren Einsatz und wünscht alles Gute auf dem weiteren Weg!