FC Blau-Weiss Linz
vs.
Young Violets Austria Wien

eroded-top-white

2. Liga | 29 Runde

16. Mai 2021, 14:30 Uhr

Hofmann Personal Stadion

VS.
4 : 0

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Kantersieg gegen die Violets

Teilen:

In der 29. und vorletzten Meisterschaftsrunde der 2. Liga sind die Young Violets der Wiener Austria im Hofmann Personal Stadion zu Gast. Die Wiener bekleiden aktuell mit 26 Punkten das Tabellenschlusslicht der Liga.

Die Ausgangsposition:

Eine positive Bilanz ergibt sich aus den bisher gespielten sechs Partien beider Mannschaften für die Stahlstädter. Vier Siege stehen hier zu Buche und auch das letzte Aufeinandertreffen in Wien konnten die Linzer dank eines 4:2 Erfolgs positiv gestalten.

In den bisherigen 12 Runden der Rückrunde konnten die Young Violets vier Siege und drei Unentschieden einfahren. Keinen Sieger gab es in der abgelaufenen Runde beim kleinen Wiener Derby. Christoph Martschinko brachte die Veilchen kurz nach der Pause sehenswert in Führung, jedoch wenig später gelang den Rapidlern noch der 1:1 Ausgleich.

Trainer Ronny Brunmayr vor dem Spiel: „Wir treffen wieder auf eine Amateurmannschaft unter Anführungszeichen. Höhepunkt der Entwicklung und da heißt es aufpassen. Müssen sich auf das einstellen.

Der Gegner:

Acht Spiele wurden in der Transferperiode als Neuzugänge gemeldet. So wurden unter anderem Levan Jordania von Locomotive Tiflis, Florian Fischerauer von Traiskirchen, Dario Kreiker vom SC Ortmann (1. LL NÖ.), sowie Timo Schmelzer aus Gols engagiert. Pascal Sagmeister und Mario Gintsberger wurden zudem aus der eigenen Akademie in den Kader hochgezogen. Facundo Perdomo (Nacional B Uruguay) und Dominik Krischke (Traiskirchen) wurden abgegeben und auch Lucas Ribeiro spielt wieder in seiner Heimat Uruguay. Muharem Huskovic und Can Keles schafften den Sprung in die Kampfmannschaft der Wiener Austria.

Personelles:

Fabio Strauss ist weiterhin verletzt, ansonsten kann Trainer Ronny Brunmayr aus dem Vollen schöpfen.

STADIONHEFTL

LIVETICKER powered by LIWEST
0
Herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker! Der FC Blau-Weiß Linz trifft auf die Young Violets.
0
Die Wiener sind aktuell mit 26 Punkten an der letzten Stelle der Ligatabelle zu finden.
0
Keinen Sieger gab es im vergangenen kleinen Wiener Derby beim 1:1 Unentschieden gegen die jungen Rapidler. Christoph Martschinko brachte die Veilchen kurz nach der Pause sehenswert in Führung, jedoch wenig später gelang den Rapidlern der Ausgleich. In den letzten zehn Minuten warfen die jungen Austrianer alles nach vorne, der Siegtreffer wollte allerdings nicht mehr gelingen. Wie das erste Wiener Derby endete auch das zweite mit einer Punkteteilung.
0
Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften konnten die Linzer mit 4:2 für sich entscheiden.
0
In den bisherigen 12 Runden der Rückrunde konnten die Young Violets vier Siege und drei Unentschieden einfahren und mit 15 Punkten den neunten Rang der Rückrunde einnehmen.
0
ANKICK! Die Partie wurde soeben freigegeben.
2
Ruhiger Aufbau bei unserer Mannschaft! Ball und Gegner müssen laufen.
3
Gut gemacht! Schubi erstmals gefährlich im Strafraum, nach Vorarbeit von Pomer. Bringt dann aber keinen Druck mehr hinter den Ball.
5
Unangenehmes Pressing der jungen Wiener. Trotzdem können wir uns immer wieder durchsetzen. Abschluss Schubi und es gibt den ersten Eckball.
7
Nach einem Eckball für die Königsblauen kontern die Austrianer mit Überzahl. Unsere Mannschaft löst die heikle Situation aber ganz stark.
8
Linz macht weiter Druck über links und es bringt uns die dritte Ecke ein.
11
Gute Phase jetzt für die Young Violets! Die Königsblauen stehen aber defensiv absolut sattelfest.
12
Gute Möglichkeit! Dobras setzt sich da geschickt durch und nimmt Schubert mit - überhasteter Schuss dann weit über das Tor.
14
Beste Möglichkeit bislang im Spiel! Braunöder kommt im Strafraum zum Abschluss - Schmid kann parieren.
16
Immer wieder versuchen wir es über die linke Seite! Mitrovic wäre gut mitgegangen, jedoch der Ball in die Gasse viel zu steil und ins Torout.
17
Und auf der Gegenseite schon wieder die Gäste gefährlich! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite gibt es die erste Ecke.
22
Partie driftet jetzt immer mehr in die Kategorie Sommerkick ab.
25
Freistoß BW! Dobras versucht es aus 25 Metern halblinks - in die Arme von Keeper Gindl.
30
Halbe Stunde ist gespielt und wir warten weiter auf die Zündung in dieser Partie. Es kommt noch viel zu wenig von den Königsblauen, wenn man berücksichtigt um was es heute geht.
31
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Schubi im Straumfraum mit der Hacke für Pomi, der legt quer und Dobras schiebt geschickt zum 1:0 ein.
32
Auch Liefering führt! Es läuft alles auf den SHOWDON am kommenden Sonntag hinaus.
35
10 Minuten noch bis zur Pause und das Tor hat gut getan. Es ist wieder deutlich mehr Feuer im Spiel.
38
Pomer bringt sich in gute Position im Strafraum und holt einen Eckball heraus.
39
GELBE KARTE gegen Marcel Schantl.
41
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! SCHUUUBI mit Saisontor Nummer 32! Ideal aus der eigenen Hälfte auf die Reise geschickt, kein Abseits und dann lässt er sich die Chance nicht nehmen.
43
Gelbe Karte gegen El Moukhantir.
45
HALBZEITPAUSE! Die Partie geht mit einem 2:0 für uns in die Pause.
46
Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten!
50
Fünf Minuten gespielt im zweiten Durchgang! Es tut sich herzlich wenig auf dem Platz - viel mehr allerdings wenn man die anderen Spielstände ansieht. Liebe Freunde, das wird ein unglaublicher letzter Spieltag (wenn es so bleibt)!
53
TOOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! TUUUURGAY machts! Nach einem weiten Einwurf gibt es ein Getümmel im Strafraum, der Ball kommt zu Gemicibasi, der an der Strafraumlinie lauert und macht das 3:0.
56
Wir sind absolut auf Meisterkurs! Lustenau dreht die Partie gegen Liefering und ist nun 2:1 in Führung.
60
Partie kurz unterbrochen, weil Apolonio behandelt werden muss.
62
Keine halbe Stunde mehr und die Violetten sind ganz nahe dran am Anschlusstreffer. Pross rutscht in eine Hereingabe und verfehlt nur um Haaresbreite.
65
Erster Wechsel bei den Linzern! Kostic kommt für Surdanovic.
68
Alles läuft für die Königsblauen und es könnte ein magischer Fußballnachmittag werden. Daumen drücken. Wir biegen in die letzten 20 Minuten ein.
71
Liefering gleicht wieder aus in Lustenau! Ein Auf und Ab am heutigen Tag!
72
Schubert mit der guten Möglichkeit aus gut 17 Metern - links neben das Tor.
73
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Nicolas Wimmer trifft per Kopf nach einer Ecke zum 4:0.
77
Partie unterbrochen, weil Turgay behandelt werden muss.
78
Doppeltausch bei den Linzern! Malicsek für Pomer und Huber für Dobras.
80
Gelbe Karte gegen Huber.
83
Wir sind bereits in der 83. Minute! Unsere Mannen führen mit 4:0 und das ist eine sehr gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag! Durch das "noch" 2:2 von Liefering Lustenau würde uns ein Unentschieden genügen.
87
Nochmals ein Doppeltausch! Schubert und Mitrovic machen Platz für Gasperlmair und Filip.
92
AUS! ENDE! VORBEI! Die Königsblauen gewinnen mit 4:0.
Statistik
5 Torschüsse 1
5 Schüsse daneben 3
6 Eckbälle 5
9 Fouls 13
3 Abseits 0

Liga Tabelle