FC Blau Weiß Linz
vs.
SK Puntigamer Sturm Graz

eroded-top-white

Bundesliga | 16. Runde

03. Dezember 2023, 14:30 Uhr

Hofmann Personal Stadion

VS.
1 : 1

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Teilen:

 

LIVETICKER powered by LIWEST
Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker! Wolfgang & Ernst Hötzenegger heißen euch im Namen des FC Blau-Weiß Linz sehr herzlich willkommen.
In der 16. Runde des Grunddurchganges der Bundesligameisterschaft 23/24 ist Sturm Graz zu Gast im Hofmann Personal Stadion. Die Blackies sind aktuell mit 33 Punkten an der zweiten Stelle der Tabelle zu finden.
Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten konnten die Grazer in der abgelaufenen Runde gegen Austria Lustenau noch einen mühevollen 2:0 Erfolg einfahren. Die Treffer erzielten Tomi Horvat und Alexander Prass.
In der Hinrunde des Grunddurchganges mussten die Königsblauen in der Merkur Arena eine bittere 4:1 Niederlage hinnehmen. Die Treffer erzielten Szymon Wlodarczyk (2), Manprit Sarkaria und Stefan Haudum (Eigentor) für die Grazer, David Affengruber erzielte den Treffer durch ein Eigentor für die Linzer.
In der Rückrunde der laufenden Meisterschaft setzte es für die Schwarz Weißen bereits zwei Niederlagen. Nach sieben Auftritten in der Fremde liegt die Illzer Truppe mit einer Niederlage auf dem zweiten Platz der Auswärtsstatistik.
Es ist diese Partie erst das zweite Aufeinandertreffen der beiden Klubs in einem Pflichtspiel.
Großer Applaus schon vor dem Spiel für die rund 70 freiwilligen Helfer, die heute in den frühen Morgenstunden den Platz von Schnee und Eis befreiten. GEWALTIG!!!
Großartige Stimmung im Hofmann Personal Stadion! In wenigen Augenblicken gehts los!
Kleine Verzögerung wegen technischer Probleme bei den Schiris - gleich gehts los!
1
ANKICK! Die Partie läuft!
2
Der SK Sturm versucht hier sofort das Kommando zu übernehmen und uns in die eigene Hälfte zu drängen.
3
Erster Ballbesitzmoment jetzt für unsere Mannschaft. Die Grazer gehen aber sehr früh drauf.
4
Und die erste gute Aktion der Linzer! Seidl legt ab für Pirkl, der geht über links davon, bringt den Ball in die Mitte - Ronivaldo wird aber gut abgedeckt und bekommt keine Richtung hinter den Abschluss.
5
Es entwickelt sich eine flotte Bundesligapartie - wahrscheinlich auch der Kälte geschuldet viel Laufarbeit auf beiden Seiten.
7
Unsere Mannschaft ist gut im Spiel und kann sich den Gegner bislang gut vom Leib halten.
8
Nach wie vor sehen wir ein sehr beherztes Pressing der Grazer.
8
Schade! Konter über die rechte Seite! Mensah nicht zu halten, spieler in die Gasse auf Seidl, aber auch der bringt keinen Druck hinter den Ball.
9
Kurze Unterbrechung, weil Mensah da etwas abbekommen hatte - geht aber gleich wieder weiter.
10
Zehn Minuten gespielt! Es bleibe eine sehr unterhaltsame Partie und ein offener Schlagabtausch.
12
Viele Ballgewinne für die Blau-Weißen in dieser Phase, aber auch dann viele Abspielfehler nach vorne.
13
Prass mit der Vorarbeit und dann Dante mit dem Versuch eines Abschlusses - Haudum klärt.
14
Erneut ist Haudum schneller als Dante und dann holt er sich zurecht den Szenenapplaus.
15
Die Blackies aus Graz konnten sich in den letzten Minuten wieder mehr Spielanteile sichern. Wir müssen uns wieder mehr nach vorne orientieren.
16
TOP-Chance für die Grazer! Sarkaria kommt aus gut 16 Metern halbrechts zum Abschluss - Schmid mit einer Glanzparade.
18
Trainer Scheiblehner sieht das Übergewicht der Grazer und informiert lautstark Fabio Strauss - wir müssen enger stehen.
19
Freistoß Sturm! Sarkaria mit dem weiten Ball in den Strafraum - Schmid ist zur Stelle.
20
TOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Was für ein Vorstoß über die linke Seite - dann gehen wir durch - Seidl ist dann im Strafraum goldrichtig und drückt den Ball über die Linie.
22
Die Grazer reagieren wild und wollen sofort die Antwort. Jetzt heißt es dagegen halten.
23
Wieder guter Angriff unserer Mannschaft - Mensah nicht zu halten - Scherpen dann einen Schritt schneller am Ball.
25
25 Minuten gespielt! Unsere Mannschaft macht vieles richtig und zieht Sturm mehr und mehr den Stecker.
27
Sturm nimmt jetzt wieder einen Anlauf, aber unsere Mannschaft lauert auf den Konter.
28
SCHMID!!!!! Weltklasseparade! Über rechts gehen die Grazer davon - der Ball kommt in den Rückraum und Sarkaria drückt ab - Schmid reagiert bärenstark.
30
Auch nach einer halben Stunde bleiben wir hier in Führung, wenngleich die Dominanz des Tabellenzweiten immer spürbarer wird.
32
Er würde am liebsten mitspielen - unser Trainer außer Rand und Band. Es gibt da einiges zu korrigieren.
35
10 Minuten noch im ersten Durchgang! Wir haben Ball und Gegner im Griff, wenngleich der Druck phasenweise gewaltig ist.
37
Es ist genau diese Art von Mentalität, die Scheiblehner fordert - genau jene, die er heute selbst vorlebt. Unglaublich was unser Trainer da ausstrahlt. Trotz der Führung will er mehr, will die Mannschaft weitermachen sehen.
38
Gölles mit dem Foul an Prass und die Gäste kommen da noch einmal zu einem Freistoß (24m, links).
40
Vieles geht bei den Gästen über links und Dante - den haben wir bislang aber sehr gut im Griff. Gölles und Co leisten da einen sehr guten Job.
41
Ronny am eigenen Strafraum mit Defensivarbeit und klärt da auch zur ersten Ecke.
43
Immer wieder haben wir die guten Momente nach vorne, so wie jetzt - Seidl kommt dann zum Abschluss - der wird abgefangen und wir laufen in einen Konter - nicht zum ersten Mal.
44
Die letzte Minuten laufen und drei gibt es noch obendrauf.
45
PAUSE! Wir gehen mit einem 1:0 in die Kabine.
46
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten!
47
NEEEEIN! Wir kommen da gleich zu einer Mega-Gelegenheit! Die Grazer schlafen noch und Ronivaldo kommt im Strafraum zum Abschluss - Scherpen pariert.
49
TOR für den SK Sturm Graz! Nach einem Konter durch die Mitte ist am Ende Horvat zur Stelle und macht das 1:1.
50
Schade! Unsere Mannschaft ist brutal stark aus der Kabine zurückgekommen. Jetzt heißt es die Köpfe oben zu behalten.
51
Die Grazer wollen mehr! Prass über links nicht zu halten und zieht den Eckball.
52
Rudelbildung und ein verletzter Ronivaldo. Er muss da intensiv behandelt werden.
53
Das schaut gar nicht gut aus! Die Rettung ist bereits am Feld.
54
Und es gibt die Rote Karte für Serrano.
55
Wechsel! Feiertag ersetzt Ronivaldo - ALLES GUTE RONNY !!!!
56
Und auf einmal ist extrem viel Feuer im Spiel! Wir sind jetzt einen Mann mehr.
58
Aber die Grazer bleiben gefährlich! Sarkaria mit dem Schuss aus gut 20 Metern knapp neben das Tor.
59
Ilzer wechselt! Kiteishivli kommt für Böving.
60
Durchatmen! Strauss sieht da gegen Horvat nicht gut aus und dann rettet Schmid WELTKLASSE!!!
61
Doppeltausch Blau-Weiß! Noß für Seidl und Briedl für Krainz.
63
Einmal mehr streikt das Kommunikationssystem der Schiris - Unterbrechung.
65
Das Spiel läuft wieder - wir haben hier noch 25 Minuten! AUF GEHTS JUNGS !!!
67
Linz macht das Spiel und Druck! Strauss kommt nach einer guten Kombination aus gut 30 Metern zum Abschluss - über das Tor.
69
Viel Ballbesitz jetzt für die Königsblauen! Die Grazer schauen sich das jetzt mit einem Mann weniger mal an und lauern.
70
20 Minuten noch und Strauss holt sich eine Gelbe Karte nach Foul an Prass.
71
Ein Freistoß der Grazer über Gazibegovic stiftet etwas Unruhe und endet dann mit einem Offensivfoul an Schmid.
73
Großartiger Angriff unserer Mannschaft über Feiertag und Pirkl - Gölles holt am Ende noch den Eckball heraus.
74
Und wieder atmen die Grazer tief durch! Flanke von rechts und Feiertag kommt zum Volleyabschluss - trifft aber nicht sauber und Scherpen klärt.
76
Die Schlussviertelstunde läuft und wir sehen eine extrem bemühte Linzer Mannschaft, die hier mit einem Mann mehr noch den Dreier will.
77
Wir kurbeln! Pirkl wird mit einem tollen weiten Ball auf die Reise geschickt - legt quer und die Grazer klären zur Ecke.
78
NEEEIN! Ecke kommt guuuut und Maranda zum Kopfball - Scherpen ist in der Ecke und klärt.
80
Wechsel auf beiden Seiten! Mitrovic kommt für Haudum.
80
Doppeltausch Sturm Graz! Dante macht Platz für Schnegg und Camara kommt für Prass.
81
Jaja, die Grazer müssen da jetzt alles in den Ring werfen. Blau-Weiß zieht in Richtung Tor.
82
Aufpassen auf die Konter! Lavalee in die Arme von Schmid. Durchatmen!
83
Dreht der Spielverlauf jetzt noch in den letzten Minuten? Die Grazer wittern noch einmal Morgenluft.
85
Der Druck wird mehr! Ilzer beordert seine Mannen zum Schlussakkord und es gibt Eckball.
87
Aber wir befreien uns wieder und kommen nach vorne. Flanke von rechts und Kopfball Feiertag knapp neben das Tor.
88
Unser Stadion steht!!! Gölles über rechts nicht zu halten und der nächste Eckball.
89
Ecke kommt gut - Mitrovic am kurzen Eck per Kopf über das Tor.
89
Die Antwort der Blackies - ein Fernschuss von Camara - harmlos!
90
NEUN Minuten Nachspielzeit - here we go!
91
Doppeltausch! Wlodarczyk und Geyrhofer kommenm für Sarkaria und Horvat.
92
Helle Aufregung! Nach einer MEGA Kombination kommt Noß im Strafraum zum Abschluss und zu Fall - Spurny lässt weiterspielen.
97
AUS!!!! Wir holen einen Punkt gegen die Grazer.
Statistik
3 Torschüsse 7
5 Schüsse daneben 3
3 Eckbälle 4
13 Fouls 9
1 Abseits 0
Tabelle - ABL-QG
Tabelle - ABL-QG
Rang Mannschaft Spiele S U N Tore +/- Punkte
1 RZ Pellets WAC 10 4 4 2 41:39 2 31
2 FK Austria Wien 10 3 4 3 35:34 1 29
3 FC Blau Weiss Linz 10 3 4 3 33:48 -15 22
4 Cashpoint SCR Altach 10 2 6 2 27:40 -13 21
5 WSG Tirol 10 3 3 4 29:55 -26 19
6 SC Austria Lustenau 10 2 5 3 22:58 -36 16