SV Kuchl
vs.
FC Blau-Weiß Linz

eroded-top-white

ÖFB Cup | 1 Runde

28. Juli 2021, 19:00 Uhr

Bürgerausee Arena, Kuchl

VS.
0 : 3

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Aufstieg in die zweite Cuprunde

Teilen:

In der ersten Runde des ÖFB Cups kommt es nun zum Duell des FC Blau-Weiß Linz und dem SV Kuchl aus Salzburg. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gegeneinander.

Die Ausgangsposition:

Der 1954 gegründete Verein spielt derzeit in der Regionalliga Salzburg und zum Zeitpunkt des Abbruches der Meisterschaft im Oktober 2020 war der SV Kuchl Tabellenführer vor Austria Salzburg. In der ersten Runde der neuen Meisterschaft konnte Bischofshofen mit 1:0 bezwungen werden. Florian Kiss erzielte den Siegestreffer.

In der Aufbauzeit bestritten die Salzburger acht Vorbereitungsspiele. Bei einer Niederlage und zwei Unentschieden wurden fünf siegreich gestaltet.

Trainer Gerald Scheiblehner vor dem Spiel: „Wir sind gut drauf und gehen die Aufgabe im Cup mit voller Konzentration an. Wir wollen im Cup weit kommen und wie schnell es gehen kann, hat man gestern im Fall Dornbirn gesehen. Der Gegner wurde von uns intensiv beobachtet und wir wissen, was uns erwartet.“

Der Gegner:

Die Mannschaft wird seit 1. August 2018 vom 44 jährigen Schweizer Mario Helmlinger betreut. Er ist mit der UEFA – A- Lizenz ausgestattet. Vor Kuchl trainierte er die U17 des TSV 1860 München.

In der laufenden Transferperiode wurden Killian Klimitsch und Lucas Gasser von der AKA Ried und Benjamin Sobic von der AKA Tirol verpflichtet. Ebenso fand Namik Ustamujic und Denis Lungu (SAK 1914) den Weg in den Kader. Abgegeben wurden bislang Matthias Seidl an unsere Mannschaft, Manuel Wallinger an St. Johann und Noah Zinic an Grödig. Maximilian Seiwald sowie Adrian Vurbic beendeten ihre fußballerische Laufbahn.

Personelles:

Neben Raphael Dwamena, steht auch Bernhard Janeczek nicht zur Verfügung. Bei Berni handelt es sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Anreise:

Es wird aufgrund der Registrierung um rechtzeitige Anreise ersucht.

Wesentlich für den Zutritt ist die 3G-Regel.

Formular für Registrierung

LIVETICKER powered by LIWEST
0
Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Liveticker! Der FC Blau-Weiß Linz trifft in der ersten ÖFB Cuprunde auf Kuchl.
0
Der 1954 gegründete Verein spielt derzeit in der Regionalliga Salzburg. Zum Zeitpunkt des Abbruches der Meisterschaft im Oktober 2020 war der SV Kuchl Tabellenführer vor Austria Salzburg.
0
In der ersten Runde der neuen Meisterschaft konnte Bischofshofen mit 1:0 bezwungen werden. Florian Kiss erzielte den Siegestreffer.
0
Die Mannschaft wird seit 1. August 2018 vom 44 jährigen Schweizer Mario Helmlinger betreut. Er ist mit der UEFA – A- Lizenz ausgestattet. Vor Kuchl trainierte er die U17 des TSV 1860 München.
0
Es ist dies die erste Partie der Salzburger im ÖFB Fußballcup. Auch gab es bisher noch keine Spiele der beiden Vereine gegeneinander.
0
3x Seidl heißt es heute! Matthias seidl wechselte ja von Kuchl zu unserer Mannschaft. Auf Seiten er Salzburger stehen heute seine beiden Brüder in der Startelf.
0
Die Mannschaftsaufstellungen sind bereits online! Trainer Scheiblehner nahm einige Veränderungen in der Startelf vor.
0
In wenigen Augenblicken gehts los! Beide Mannschaften kommen bereits aufs Feld.
1
ANKICK! Die Partie wurde soeben eröffnet.
2
Volksfeststimmung bei der SV Kuchl! Die Sportanlage ist sehr gut besucht. Viele Fans aus Linz haben sich ebenfalls auf den Weg gemacht und sorgen für eine großartige Stimmung.
3
Wie erwartet viel Ballbesitz zu Beginn für unsere Mannschaft, die hier gleich für klare Verhältnisse sorgen will.
4
Mit den weiten Bällen nach vorne haben wir noch etwas Probleme, da ist das Zielvisier noch nicht eingestellt.
6
Der Druck bleibt hoch und nach sechs Minuten holen wir uns den ersten Eckball.
8
Die Hausherren stehen sehr tief, was so auch zu erwarten war. Es wird eine Geduldsspiel!
10
10 Minuten gespielt in Kuchl! Linz ist tonangebend, die letzte Durchschlagskraft fehlt uns aber noch.
12
Keine Highlights momentan zu vermelden! Unsere Mannschaft mit gefühlten 70% Ballbesitz. Kuchl verteidigt mit Mann und Maus.
14
Freistoß für unsere Mannschaft! Der Ball kommt von der linken Seite in den Strafraum, wird lang und immer länger - knapp vorbei.
15
Wir bleiben jetzt am Drücker und holen uns den zweiten Eckball.
17
Und da ist er, der erste Torschuss! Matthias Seidl kommt aus gut 18 Metern zum Abschluss - in die Arme von Keeper Plainer.
18
Wir kommen näher! Surdanovic zwingt Keeper Plainer aus kurzer Distanz zu einer Glanzparade und es gibt den dritten Eckball.
19
Und Nummer vier und fünf gleich obendrauf!
20
Und auf einmal laufen wir völlig unnötig in einen Konter! Hofer beschäftigt dann auch intensiv unsere Innenverteidigung und holt letztendlich noch einen Eckball heraus, den ersten für seine Mannschaft.
22
Partie flacht jetzt wieder ein wenig ab. Wir warten noch auf die große Initialzündung.
23
Und nach rund 20 Minuten trauen sich die Hausherren etwas mehr zu.
27
Keine Neuigkeiten aus Kuchl! Ein Tor würde vieles einfacher für uns machen.
30
Halbe Stunde ist gespielt! Wir halten euch keine Spielszenen vor, es gibt sie nur nicht. Weiterhin 0:0 in Kuchl - eine Cuppartie auf sehr mäßigem Niveau. Die Gastgeber machen uns es alles andere als einfach.
32
Tolle Einzelaktion von Fetahu - Brandner kommt dann aus dem Hinterhalt und haut den Ball aus gut 20 Metern über das Tor.
34
Freistoß BW! Seidl prüft seinen ehemaligen Keeper mit einem Schuss aus gut 20 Metern - Plainer faustet nach vorne weg und mit Mühe können seine Mitspieler dann klären.
40
Lange passiert überhaupt nichts und dann Brändi den 100er am Fuß! Aus 11 Metern will die Kugel nicht ins Tor.
45
Pünktlich wird die Partie zur Pause abgepfiffen.
46
Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten!
47
Wir beginnen wieder mit viel Ballbesitz und einem gemächlichen Spielaufbau.
50
Recht viel hat sich leider auch in den ersten fünf Minuten im zweiten Durchgang nicht verändert. Wir bekommen einfach keinen Druck in unser Spiel. Das ist zu harmlos, um hier dem Regionalligisten überwinden zu können.
51
Erster Wechsel bei uns! Mitrovic kommt für Pirkl.
52
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Fabio Strauss steigt nach der Ecke am höchsten und trifft per Kopf zur so wichtigen Führung.
55
Große Möglichkeit auf das 2:0. Surdanovic mit Platz und der Möglichkeit aus gut 16 Metern - neben das Tor,
58
Eine Möglichkeit jagt jetzt die nächste! Unsere Jungs wollen den Sack hier jetzt gleich zumachen.
60
Eine Stunde ist gespielt und die Hausherren kommen zu ihrer bislang besten Chance. Seidl aus halblinker Position nur knapp über das Tor.
63
Doppelwechsel! Borsos kommt für Fetahu und auch Malicsek für Surdanovic.
67
Wir sind bereits in der 67. Minute! Was können die Spieler der SV Kuchl noch entgegensetzen?
68
TOOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz und Matthias Seidl macht hier in Kuchl sein erstes Pflichtspieltor für unsere Mannschaft. Nach einem weiten Ball aus der eigenen Hälfte übernimmt er aus halblinker Position direkt und überhebt Keeper Plainer. Traumtor!
70
Eigentlich sollte es das jetzt gewesen sein! 20 Minuten vor Schluss führen wir mit 2:0 und haben jetzt alles fest im Griff.
71
Noch einmal ein Wechsel bei unserer Mannschaft! Gölles kommt für Windhager.
75
Großartige Stimmung der vielen mitgereisten Linzer Fans! 90 Minuten VOLLGAS SUPPORT !!!
79
Die Luft ist jedenfalls raus jetzt aus dem Spiel! Kuchl hat eingesehen, dass der amtierende 2.Liga Meister heute nicht zu biegen ist.
85
Die Partie plätschert dem Ende entgegen. Fünf Minuten noch!
90
TOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Matthias Seidl krönt mit einem weiteren Traumtor seine großartige Leistung am heutigen Tag und es steht 3:0.
95
AUS! ENDE! VORBEI! Der FC Blau-Weiß Linz gewinnt den Auftakt in den ÖFB Cup gegen Kuchl mit 3:0.
Statistik
1 Torschüsse 11
1 Schüsse daneben 3
3 Eckbälle 8
5 Fouls 12
2 Abseits 2

Liga Tabelle