FC Juniors OÖ
vs.
FC Blau-Weiß Linz

eroded-top-white

2. Liga | 6 Runde

27. August 2021, 18:30 Uhr

Raiffeisen Arena

VS.
2 : 2

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Punkteteilung im OÖ Derby

Teilen:

Die sechste Runde der Admiral 2. Liga bringt für den FC Blau-Weiß Linz das zweite Derby der Saison. Matchgegner sind die Juniors OÖ aus Pasching und die Vorstädter belegen aktuell mit fünf Punkten den elften Tabellenrang.

Die Ausgangsposition:

Im Rahmen der 2. Liga und Regionalliga Mitte kam es bisher zu 18 Duellen der beiden Vereine gegeneinander. Mit acht Siegen für Blau-Weiß, sechs Erfolge für die Juniors und vier Unentschieden zeigt sich die Bilanz durchwegs ausgeglichen und so gestalteten sich auch die beiden Duelle in der vergangenen Saison gegeneinander. Im Herbstdurchgang konnten die Linzer vor eigenem Publikum mit 2:0 gewinnen, ehe es dann in Pasching durch einen Last-Minute Treffer eine knappe Niederlage zu verbuchen gab.

Nach einem hart umkämpften Duell im Derby am vergangenen Spieltag gegen den SK Vorwärts Steyr kamen die Juniors nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Die Elf von Neo-Coach Madlehner dominierte die Partie, allerdings waren die Juniors mit einem Stangentreffer dem Sieg am Ende sehr nahe.

Trainer Gerald Scheiblehner vor dem Spiel: „Es ist das letzte Spiel vor der Länderspielpause und dementsprechend wollen wir noch einmal alles aus uns herausholen, um im Derby als Sieger vom Platz gehen zu können. Die Mannschaft ist sehr gut drauf, hat sich gut vorbereitet und wir fahren mit einem sehr guten Gefühl nach Pasching.“

Der Gegner:

Seit 1. Juli 2021 ist Stefan Hirczy Chefcoach der FC Juniors OÖ. und folgte damit Andreas Wieland nach. Der 32 jährige ist im Besitz der UEFA-A-Lizenz, war als aktiver Fußballer in Unterligen tätig und musste aber bereits mit 22 Jahren wegen zweier Kreuzbandrisse seine Kariere früh beenden. Vor dem Engagement bei den Schwarz Weißen wirkte er in Leopoldsdorf, Wolkersdorf und Gablitz.

Neun Kicker wurden in der vergangenen Transferzeit neu in den Kader aufgenommen. Dominik Weixelbraun, Sebastian Schwarz und Jordan Philipsky wurden von der U18 St. Pöltens verpflichtet. Felix Mandl stieß von Wacker Innsbruck zu den Juniors. 13 Spieler suchten dagegen bei anderen Vereinen neue Herausforderungen. So wechselte unter anderem Fabian Benko zu SSV Ulm, Nicolas Meister zu Lafnitz und Marcel Monsberger zum FAC. Enrique Wild, Hyun Hong, Nikolas Polster und Daniel Jelisic rückten in den Kader der Profis auf.

Personelles:

Bis auf die Langzeitverletzten Simon Pirkl und Raphael Dwamena sind alle Mann fit.

LIVETICKER powered by LIWEST
0
Herzlich Willkommen zum heutigen Liveticker! Der FC Blau-Weiß Linz gastiert heute bei den Juniors OÖ in Pasching.
0
Im Rahmen der 2. Liga und Regionalliga Mitte kam es bisher zu 18 Duellen der beiden Vereine gegeneinander. Mit acht Siegen für Blau-Weiß, sechs Erfolge für die Juniors und vier Unentschieden zeigt sich die Bilanz durchwegs ausgeglichen und so gestalteten sich auch die beiden Duelle in der vergangenen Saison gegeneinander. Im Herbstdurchgang konnten die Linzer vor eigenem Publikum mit 2:0 gewinnen, ehe es dann in Pasching durch einen Last-Minute Treffer eine knappe Niederlage zu verbuchen gab.
0
Nach einem hart umkämpften Duell im Derby am vergangenen Spieltag gegen den SK Vorwärts Steyr kamen die Juniors nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Die Elf von Neo-Coach Madlehner dominierte die Partie, allerdings waren die Juniors mit einem Stangentreffer dem Sieg am Ende sehr nahe.
0
Die Mannschaftsaufstellungen sind bereits online! Unser Neuzugang Patrick Plojer sitzt heute bereits auf der Bank.
0
In wenigen Augenblicken gehts los! Beide Teams sind bereits auf dem Feld.
1
ANKICK! Die Partie wurde soeben freigegeben.
2
Elferalarm! Surdanovic geht im Strafraum zu Fall - es wird aber weitergespielt.
3
Nach einer weiten Hereingabe von der rechten Seite gibt es dann den ersten Eckball für uns.
4
Seidl kommt im Strafraum zum Abschluss - Ball wird vom eigenen Mitspieler abgefälscht und es gibt Abstoß.
5
Mittlerweile hat es zu regnen begonnen in Pasching.
6
Gelbe Karte gegen Janeczek nach Foul an Pichlmayr.
7
Weixelbraun mit einem Freistoß nur knapp neben das Tor,
8
NEEEIN! TOP-Chance für die Linzer! Ganz feines Zuspiel von Seidl in die Gasse für Gölles und der scheitert am Keeper.
9
Der nächste starke Angriff und wir ziehen bereits den dritten Eckball.
10
Immer wieder erwischt es Janeczek! Nach dem Eckball geht er in den Luftkampf und bleibt mit viel Blut im Gesicht liegen. Er wird behandelt.
12
Berni muss ausgewechselt werden - Wahnsinn! Fabian Windhager kommt neu in die Partie.
13
Weiter gehts Burschen! Wir stehen schon wieder am Gas - keine Entlastung für die Juniors.
14
Kostic kurbelt und es gibt den vierten Eckball.
15
Viertelstunde vorbei! Wir sind hier klar das bessere und aktivere Team.
17
Nach einer interessanten Freistoßvariante gibt es schon wieder Eckball für uns.
18
TOP-Chance für die Linzer und es ist wieder Gölles! Aus dem Halbfeld herrlich bedient, kann er dann im Strafraum Keeper Jungwirth nicht überwinden.
19
TOR für die Juniors OÖ! Weixlbraun kommt im Strafraum an den Ball und macht das 1:0.
20
Komplett entgegen dem Spielverlauf gehen die Hausherren in Führung. Das war jetzt eine kalte Dusche.
22
Gelbe Karte gegen Michlmayr.
25
Ein wenig ist jetzt die Luft draußen! Unser Sturmlauf wurde durch das Gegentor unterbrochen.
27
Aus mittlerweile sieben Eckbällen haben wir bislang leider überhaupt nichts gemacht.
29
Defensiv sind wir leider nicht sattelfest. Wenn die Juniors nach vorne kommen, wird es brandgefährlich.
30
Halbe Stunde ist gespielt! Unsere Mannschaft versucht sich weiter nach vorne zu orientieren. der Defensivriegel der Juniors ist aber nur hart zu knacken.
34
Keine Highlights momentan auf dem Platz. Viel Leerlauf auf beiden Seiten.
35
Getümmel im Strafraum der Juniors - es wird Flipper gespielt, wir haben die Chance und dann wird wegen Offensivfoul abgepfiffen.
36
Mittlerweile der neunte Eckball und auch dieser verpufft.
37
TOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Seidl und dann Koch mit dem tollen Assist - Stefano dann mit dem "Gurkerl" gegen Jungwirth! YEEES!
40
Fünf Minuten noch bis zur Pause und jetzt ist wieder etwas mehr Musik auf dem Platz. Großartige Stimmung von den zahlreich mitgereisten Linzer Fans.
41
Koch wieder auf Surdanovic, doch diesmal bringen die Schwarz-Weißen noch einen Fuß im Strafraum dazwischen.
43
Tobias Koch erneut mit einem ganz feinen Zuspiel für Surdanovic - ganz knapp im Abseits - das wäre wieder eine Top-Chance geworden.
45
Freistoß BW! Brandner aus gut 17 Metern aber deutlich über das Tor.
45
PAUSE! Mit einem 1:1 geht es in die Kabinen.
46
Weiter gehts mit den zweiten 45 Minuten!
47
Mitrovic tankt sich über links durch und erobert einen weiteren Eckball.
49
Es wird schon wieder eng vor dem Tor von Jungwirth! Wir sind am Drücker!
52
NEEEIN! Was für eine Chance! Gölles mit der Vorarbeit und dann hat Seidl die Möglichkeit im Strafraum - Außennetz!
54
Koch bringt wieder Seidl in Position - wieder aber ein Fuß im Strafraum dazwischen.
55
Gölles mit einem Schuss aus der zweiten Reihe - Eckball Nummer 11.
60
Eine Stunde ist gespielt! Die Blau-Weißen mit nach wie vor viel Übergewicht - aber wie schnell es gehen kann, haben wir in der ersten Hälfte gesehen.
61
ELFMETER für Blau-Weiß Linz! Valencia foulte Seidl.
61
TOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Kapitän Michi Brandner mit Maßarbeit vom Punkt und es steht 2:1.
62
Die Partie ist gedreht und jetzt heißt es dranbleiben!
65
Die Juniors haben den Offensiv-Schalter noch nicht umlegen können. Uns soll es recht sein. Weiterhin viel Ballbesitz für unsere Jungs.
66
Doppeltausch bei den Juniors. Haas für Michlmayr und Sulzner kommt für Sulejmanovic.
67
DEBÜT! Patrick Plojer kommt für Matthias Seidl zu seinem ersten Einsatz im Blau-Weißen Dress!
70
20 Minuten gehts noch! Linz dominiert und sucht die Entscheidung.
71
Durchatmen! Nach einem Pressball bleibt Strauss liegen - geht aber gottseidank wieder weiter.
73
TOR für die Juniors OÖ! Wahnsinn, der Joker sticht. Der eben eingewechselte Sulzner trifft aus 14 Metern per Traumtor.
74
Sulzner dreht richtig auf und versucht es gleich noch einmal - diesmal aber weit neben das Tor.
75
Gelbe Karte gegen Kerkez.
76
Malicsek kommt in der Schlussphase für Kostic.
80
Rund 10 Minuten gehts noch! Unsere Jungs werfen noch einmal alles nach vorne und wollen den Dreier!
86
NEEEIN! Gölles über rechts und mit viel Platz - Koch dann aus gut 16 Metern neben das Tor.
89
Alles noch einmal nach vorne und es gibt auch Gelb gegen Haas.
90
Drei Minuten Nachspielzeit!
90
Surdanovic aus der zweiten Reihe knapp neben das Tor.
90
NEEEEEEIN! Surdanovic verhaut den Matchball. Weltklasse-Vorarbeit von Stefano und dann macht er den nicht rein.
90
AUS! ENDE! VORBEI! Das OÖ Derby endet mit einem 2:2 Unentschieden.
Statistik
2 Torschüsse 4
2 Schüsse daneben 5
0 Eckbälle 13
15 Fouls 10
0 Abseits 2

Liga Tabelle