FC Blau-Weiß Linz
vs.
FC Juniors OÖ

eroded-top-white

2. Liga | 13. Runde

11. Dezember 2020, 18:30 Uhr

Linzer Stadion

VS.
2 : 0

Matchsponsor:

eroded-bottom-white

Derbysieg gegen die Juniors

Teilen:

Die 13. und zugleich letzte Runde des Herbstdurchgangs der Saison 2020/21 bringt für den FC Blau-Weiß Linz noch einmal ein Derby gegen die Juniors OÖ. Es ist gleichzeitig das allerletzte Spiel auf der Linzer Gugl, ehe der Umbau des Ovals beginnt.

Die Ausgangsposition:

Die Schwarz Weißen, welche erst einmal in der laufenden Spielzeit auswärts voll punkten konnten, nehmen aktuell mit 14 Punkten den 12. Rang der Ligatabelle ein. In der abgelaufenen Runde sorgten die Vorstädter beim 2:1 Sieg gegen Aufstiegsaspirant Austria Klagenfurt für eine große Überraschung. Nach sechs Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage mussten die Kärntner nach einem heftigen Schlagabtausch eine herbe Niederlage einstecken.

In der Saison 2019/20 konnten die Königsblauen im ersten Aufeinandertreffen mit einem grandiosen 5:0 Erfolg drei Punkte aus Pasching mitnehmen. Im Rückspiel trennte man sich mit einem 2:2 Unentschieden im Linzer Stadion.

Trainer Ronny Brunmayr erwartet einen heißen Tanz: „Wir wollen die Saison mit einem Heimsieg abschließen und natürlich das Derby gewinnen. In uns steckt noch die Erinnerung an den späten Ausgleich der Juniors im letzten Aufeinandertreffen und das wollen wir diesmal besser machen. Für uns geht es darum, nach dem Herbst, eine positive Bilanz zu ziehen und dazu brauchen wir einen Sieg.“

Der Gegner:

Acht Spieler haben bei den Juniors in der Transferzeit einen neuen Vertrag erhalten. So kehrte Sebastian Wimmer nach diversen Engagements in Deutschland zu den Schwarz Weißen zurück. Weitere Neuerwerbungen sind Enrique Wild (FC Winterthur), Filip Backulja (Brodarac, Serbien), Mirsad Sulejmanovic (Vorwärts Steyr), Mohamed Konate (Black Stars) und Nikolas Polster. Abgänge gab es ebenfalls zu verzeichnen. Christopher Cvetko heuerte in Klagenfurt an. Nemanja Celic und David Schnegg wechselten zu WSG Tirol. David Bumberger zog es nach Altach. Andres Andrade, Patrick Ployer und Thomas Thurner fanden den Weg in den Kader der Profis.

Personelles:

Simon Gasperlmair (Knieprobleme) und Hannes Huber (Nierenriss – im Training erlitten) fehlen für diese Partie.

LIVETICKER powered by LIWEST
0
Herzlich Willkommen zum heutigen Live-Ticker! Es ist der letzte aus dem Linzer Stadion! Der FC Blau-Weiß Linz empfängt die Juniors OÖ.
0
Die Schwarz Weißen nehmen aktuell mit 14 Punkten den 12. Rang der Ligatabelle ein.
0
Mit einem 2:2 Unentschieden trennte man sich im Frühjahr im Linzer Stadion. Aleksandar Kostic und Oliver Filip scorten auf Seiten des FC Blau Weiß Linz. Rene Gartler und Patrick Ployer waren auf Seiten der Juniors erfolgreich, wobei der Ausgleich in der 95. Minute fiel.
0
In der abgelaufenen Runde sorgten die Vorstädter beim 2:1 Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten Austria Klagenfurt für eine große Überraschung. Nach sechs Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage musste die Micheu Truppe eine herbe Niederlage einstecken. In dieser Partie entwickelte sich ein offener und wilder Schlagabtausch mit einem besseren Ende für die Juniors. Die Treffer der Scheiblehner Truppe erzielten Fabian Benko und Thomas Sabitzer.
0
Valentino Müller verstärkt derzeit das U21 Nationalteam. Marcel Monsberger und Florian Aigner wurden in das U19 Nationalteam einberufen.
0
Gegen die Vorstädter (SV Pasching, FC Pasching, SPG FC Pasching/LASK) kam es im Rahmen der Regionalliga Mitte und der 2.Liga bisher zu 16 Meisterschaftsspielen. Die Bilanz: 7 Siege für Blau Weiß, 5 gewonnene Partien für Schwarz Weiß und vier Mal trennte man sich mit einem Unentschieden.
1
Anstoß auf der Linzer Gugl! Los gehts!!!
2
Unsere Mannschaft orientiert sich gleich nach vorne. Die Gäste können sich mit vereinten Kräften aus einem Strafraumgetümmel befreien.
5
Fünf Minuten gespielt! Es entwickelt sich ein offener Schlagabtausch auf der Gugl.
10
Nichts Neues aus dem Linzer Stadion. Es geht hin und her. Auf die großen Strafraumszenen warten wir noch. Sehr viel Körpereinsatz auf beiden Seiten!
12
Es wird um jeden Millimeter gekämpft. Nichts für Feinschmecker momentan.
13
Freistoß BW! Keine Gefahr, der Ball geht klar neben das Tor.
15
TOOOOOOR für den FC Blau-Weiß Linz! Brandner steckt traumhaft durch, Pomi nicht zu halten und verwandelt anstandslos in die kurze Ecke.
20
Knapp 20 Minuten sind gespielt! Die Führung für die Königsblauen geht in Ordnung. Die Partie bleibt aber auch nach dem Tor hart umkämpft und offen.
23
Leichtes Übergewicht mittlerweile für die Gäste, die jetzt etwas mehr zum Spiel beitragen.
26
Von unserer Field-Reporterin erfahren wir, dass ein Spieler der Gäste mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat. Es könnte zu einem frühen Wechsel kommen.
28
Freistoß für die Juniors! Der Ball ist aber harmlos und zentral zugleich - kein Problem für Schmid.
31
Monsberger ersetzt Sabitzer, der da sichtlich zu kämpfen hatte.
33
Gelbe Karte gegen Softic!
35
NEEEIN! Freistoß von Turgay aus der zweiten Reihe und dann pariert Keeper Jungwirth Weltklasse!
37
Wieder die Linzer! Schubert aus dem Getümmel mit der Möglichkeit - im letzten Moment ein Bein dazwischen und es gibt Eckball.
39
Und erneut brennt es lichterloh im Strafraum der Juniors. Doch wieder können sich die Schwarz-Weißen befreien.
40
Gelbe Karte gegen Michi Brandner.
41
Gelbe Karte gegen Kapitän Sebastian Wimmer.
42
Fünf Minuten noch bis zur Pause! Die Blauen haben hier alles im Griff.
44
Gelbe Karte gegen Wallquist.
45
TOP-Chance für die Linzer! Schubert kommt im Strafraum aus kurzer Distanz zum Abschluss - mit vereinten Kräften klären die Gäste auf der Linie.
50
Die Königsblauen erwischen einen guten Beginn in den zweiten Durchgang und setzten die Gäste unter Druck. Jungwirth soeben erneut mit einer Glanzparade gegen Gemicibasi.
53
DAS STADIONHEFTL !!! https://blauweiss-linz.at/wp-content/uploads/2020/12/HeVtl6_ind.pdf
55
Nach langer Zeit einmal wieder etwas Zählbares bei den Juniors. Ein Schuss von Monsberger aus halbrechter Position geht über das Tor.
57
Freistoß BW! Schubert aus gut 18 Metern - der Ball geht von der Mauer ins Torout und es gibt den nächsten Eckball.
58
Doppeltausch beim LASK! Trainer Scheiblehner bringt frische Kräfte. Michlmayr und Kapsamer neu im Spiel.
60
Eine Stunde ist gespielt und die Königsblauen haben hier weiterhin alles im Griff. Ball und Gegner laufen sozusagen!
64
Die Minuten verinnern, was bei dem Spielstand ja nicht so schlecht ist - aber die Linze rmachen momentan deutlich zu wenig...!
65
Erster Wechsel bei den Blauen! Malicsek kommt für Kostic.
70
Die letzten 20 Minuten laufen! Nach wie vor führt unsere Mannschaft knapp mit 1:0. Es ist hier noch alles drinnen!
74
Wechsel beim LASK! Fredy neu im Spiel.
76
Partie unterbrochen! Pomer muss behandelt werden.
77
Wechsel bei den Blauen! Filip kommt für Pomer!
79
Gelb-Rote Karte gegen Wimmer!
82
ELFMETER für die Blau-Weißen!
82
Notbremse! Fredy geht schon wieder duschen!
84
NEEEIN! Gemicibasi scheitert an der Querlatte!
86
Und der nächste Matchball! Schubi per Kopf in die Arme von Jungwirth.
90
Vier Mintuen Nachspielzeit!
91
TOOOOOOOOOOOR!!!!!!! SCHUUUUBI!!!!! Was für ein FINALE auf der GUGL! Schantl mit dem Assist und dann donnert unser Schubinator das Leder unter die Querlatte.
94
AUS! ENDE!!!! Die Königsblauen gewinnen das Derby mit 2:0.
Statistik
5 Torschüsse 1
5 Schüsse daneben 1
8 Eckbälle 3
11 Fouls 18
2 Abseits 2

Liga Tabelle